Ziegel ist Natur pur. Wie kein anderer Baustoff steht er für gesundes Dämmen, natürlichen Luftaustausch, Selbstregulierung der Feuchte und eine unübertroffenes Wohnklima.

Mit der ZMK X-Serie ist es gelungen all diese Eigenschaften vollkommen zu bewahren und dabei die Energiewerte enorm zu verbessern.

„Atmungsaktiv“ / Diffusionsoffen

Unerreichte Spitzenwerte

  • Massive Schalen
  • Optimierte Steganordnung
  • Idealer Putzträger
  • Sicherer Feuchteausgleich
  • Kernfest verbundenes Dämm-Material
  • Dauerhaft wasserabweisend
  • Glatte, saubere Schnittkanten


Hier finden Sie die Spitzenwerte der Ziegel X6 und TX8

Sicherheit

Bestwerte bei Schall und Wärme

Ein 36,5 cm ZMK TX8 Mauerwerk bietet zum Beispiel in Sachen Schallschutz einen Spitzenwert von sage und schreibe 52,8 db! Aber auch die Wärmeleitfähigkeit von 0,08 W/(mK) und der U-Wert von 0,21 (W/m²K) sind in ihrer Klasse maßstabsetzend (siehe auch technische Daten). Mit einem Wort: Optimale Energie für Sie!

Feuchtigkeit hat keine Chance

Die ZMK X-Serie bietet selbst Überschwemmungen Paroli. Ob Wasserrohrbruch oder Hochwasserschaden − nach dem Ablaufen des Wassers trocknet der gesamte Ziegel einschließlich der EPS-Keile wieder vollständig aus. Es werden keine Stoffe zersetzt oder Schadstoffe freigesetzt, da auf Zusatzstoffe oder Kleber von vornherein verzichtet wird. Die Ziegel können sogar bei Regen verarbeitet werden.

Brandschutz nach Vorschrift

Die ZMK X-Serie erfüllt alle aktuellen Brandschutznormen. Insbesondere wird die DIN 4102-2 zum Bau von Außenwand-Pfeilern unter einem Meter Breite voll erfüllt!

Umwelt

HBCD-frei

Die EPS-Keile von ZMK sind HBCD-frei und daher genau wie reiner Ziegel zu 100 % reyclingfähig. Die ZMK EPS-Keile erfüllen damit die REACHVerordnung der EU und die weltweite UN-Verordnung.

100% recyclingfähig

Mit ZMK bauen Sie für Generationen. Und dennoch sollte man vorbereitet sein und wissen, wie es um einen eventuellen Recyclingprozess bestellt ist. Auch hier verhält sich die ZMK X-Serie vorbildlich: das Mauerwerk lässt sich im Fall des Falles komplett in seine ursprünglichen Bestandteile zerlegen und vorschriftsmäßig dem Umweltkreislauf zuführen. Ein wesentlicher Umweltaspekt im Vergleich zu anderen Produkten.

Vorbildliche Nachhaltigkeit

  • ZMK X-Ziegel sind mit dem eingeschäumten EPS nicht fest verbunden.
  • Problemlose Zerlegung in die Ursprungsstoffe und damit voll recyclingfähig! 
  • Keine Belastung für die Umwelt – auch in 100 Jahren nicht!
  • Hergestellt unter Einsatz von Lehm, Wasserdampf und lebensmittelechtem EPS.

 

 

Natur und High-Tech in einem

Die ZMK X-Serie: Am richtigen Platz intelligent gedämmt

Punkt für Punkt im Vorteil

In der ZMK X-Serie steckt geballte Innovation: Über vier Jahre Entwicklung und Erforschung haben zu einem Produkt geführt, das bis ins Detail überzeugt. 100 % Natur werden mit feinporigen EPS-Perlen kombiniert - natürlich HBCD-frei. EPS entspricht auch den Vorschriften der Lebensmittelhygiene und ist damit völlig unbedenklich für Raumklima und Atmung. Die Verfüllung erfolgt mit purem, heißem Wasserdampf und nicht mit den ansonsten üblichen Bindemitteln.

Irrtum 1: EPS lässt keinen Luftaustausch zu

Falsch! Die ZMK X-Serie ist diffusionsoffen konstruiert und damit fast so atmungsaktiv, wie ein reiner Naturziegel. Für ein perfektes Wohlfühlklima!

Irrtum 2: EPS ist giftig

Falsch! EPS enthält zu 98% Luft, besitzt hervorragende ökologische Eigenschaften und ist für den besonders heiklen Einsatz als Lebensmittelverpackung zugelassen.

Irrtum 3: EPS benötigt bei der Herstellung zu viel Energie

Falsch! EPS benötigt deutlich weniger Herstellungsenergie als die Alternativen. Vergleichen Sie selbst: Holzfaser 286,29 PE in MJ*, Steinwolle 78,00 PE in MJ*, Mineralschaum 72,32 PE in MJ*, EPS Grau 39,84 PE in MJ*. (Quelle: Umwelt-Produktdeklaration EPDs ISO 14025) *PE = Primärenergie, MJ = Megajoule

Irrtum 4: EPS setzt umweltschädliche Gase frei

Falsch! Bei der Herstellung werden Polysterolperlen mit Wasserdampf erhitzt und aufgebläht. Als Treibmittel dient Pentan, das HFKW- und HFCKW-frei und nicht als Treibgas eingestuft ist. Die Ozonschicht wird somit nicht gefährdet.

Irrtum 5: EPS schimmelt

Falsch! Ziegel der ZMK X-Serie würden auch nach einem Hochwasser wieder voll- ständig abtrocknen. Die ZMK X-Serie kann sogar bei Dauerregen verarbeitet werden.

Irrtum 6: EPS ist Giftmüll

Falsch! Die EPS-Keile von ZMK sind HBCD-frei und daher genau wie reiner Ziegel zu 100 % recyclingfähig. Die ZMK EPS-Keile erfüllen damit die REACHVerordnung der EU und die weltweite UN-Verordnung. EPS wird z. B. als Granulat zur Herstellung von Parkbänken, oder Schuhsohlen verwendet.

Irrtum 7: EPS ist baubiologisch bedenklich

Falsch! Sogar Bienenkörbe werden aus EPS hergestellt. EPS wird von Greenpeace (Österreich) als „klimafreundlicher Dämmstoff“ empfohlen.

Fazit: EPS ist alternativlos!

Denn EPS ist ein seit Jahrzehnten bewährter Dämmstoff, der seine bauphysikalischen Eigenschaften beibehält und dadurch lebenslange Funktionalität garantiert.

Vergleichen Sie selbst

Wertbeständig